News: Alborosie und T.O.K in der Schweiz

Posted on April 19, 2011 by Reggaenews.ch

21.4.2011 – Rote Fabrik – Alborosi – 21:00
“Rastafari Anthem”, “Kingston Town” und “Call Up Jah” sind nur einige der Hits von Alborosie. Seit er vor einigen Jahren alle seine Sachen verkaufte und nach Jamaika zog, ist er in aller Munde. Die meisten seiner Hits sind auf Riddims gevoict, die er auch noch selber eingespielt hat. Ein richtiges Multitalent also. Mittlerweile ist er ein international erfolgreicher Reggae Act und tourt um die ganze Welt. Am kommenden Donnerstag wird er zusammen mit seiner Band in Zürich Halt machen und uns in der Roten Fabrik sein neues Album mit dem  Titel”Escape from Babylon to the Kingdom of Zion” vorstellen. Der Abend im Zeichen des Modern Roots wird von der Roten Fabrik und Boss HiFi präsentiert.

1.5.2011 – KiFF Aarau – T.O.K. – 20:30
Das KiFF, Max RubaDub und Gideon Production präsentieren am 1.Mai 2011 in Aarau dann noch das Dancehall Highlight des Frühlings. Eingeladen ist die Jamaikanische Boygroupe T.O.K. Boygroupe steht hier allerdings mit einem Augenzwinkern, denn mit seichtem Reggae Pop haben sie wenig am Hut. Auf ihrer aktuellen Tour erwarten euch alle ihre Dancehall Hits, Lovers Balladen und Ganster Anthems, präsentiert im guten alten Soundsystem Style. Ein nicht gerade christlicher Sonntagabend, welchen wir euch aber trotzdem wärmstens empfehlen.

Klickt auf die Flyers für eine grössere Ansicht.

Weitere Infos:
Alborosi
TOK  

1 to “News: Alborosie und T.O.K in der Schweiz”

  1. Puppa Albo sagt:

    as fehlt as E im Titel. AlborosiE…
    nur als info



Leave a Reply